Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Webtext

Website Texter oder KI? Warum menschliche Expertise im Content-Marketing unschlagbar ist

Warum sind menschliche Kreativität und Expertise im Content-Marketing unersetzlich? Ich erkläre die Grenzen der KI-gestützten Texterstellung und zeige anhand einer Erfolgsgeschichte, wie die richtige Wortwahl den entscheidenden Unterschied machen kann. Dazu gebe ich 5 wertvolle Tipps, um den perfekten Texter für Ihr Projekt zu finden.

Website-Texter oder KI? Der Mix macht´s!
Autor
M. Eckermann | Werbetexter
Datum
22.1.2024

Grenzen der KI-gestützten Texterstellung

In der digitalen Welt ist Ihre Website mehr als nur eine Visitenkarte – sie ist Ihr digitales Schaufenster und Ihr zuverlässiger 24/7-Verkäufer. Auf Ihrer Website präsentieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen. Wollen Sie da nicht sicherstellen, dass Ihre Botschaft nicht nur gehört wird, sondern den Besucher auch emotional erreicht? Denn die meisten Kaufentscheidungen treffen wir, wer hätte es gedacht, nicht mit der Vernunft, sondern aus emotionalen Gründen. Mit den treffenden Worten von einem erfahrenen Webseiten Texter gelingt es Ihnen, Ihre Kunden charmant zu „verführen“.


Der Unterschied, den ein professioneller Texter für Ihre Website macht

Die Kunst des Textens ist weit mehr als das bloße Aneinanderreihen von Wörtern. Ein professioneller Website Texter bringt eine Mischung aus Kreativität, technischem Know-how und Marktverständnis mit, die entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens ist. Hier ein paar Beispiele, was ein Texter für Ihre Website rausholen kann:

  • SEO-Optimierung – Mehr als nur Keywords: Ein Online-Shop für nachhaltige Mode hat Schwierigkeiten, in den Suchmaschinen-Ergebnissen aufzutauchen. Einprofessioneller Texter überarbeitet die Produktbeschreibungen und Blogartikel, indem er gründlich recherchierte und relevante Keywords wie „nachhaltige Mode“und „umweltfreundliche Kleidung“ strategisch in den Texten und Meta-Tags platziert. Innerhalb weniger Monate steigt der Shop in den Suchergebnissen und zieht mehrqualifizierten Traffic an.
  • Kreative Inhalte – Die Kunst, aufzufallen: Ein Start-up im Bereich FinTech möchte seine komplexe Dienstleistung verständlich und ansprechend präsentieren. Der Texter entwickelt eine Serie von Blogposts, die Finanzthemen dank Storytelling in alltagsnahe Geschichten verpacken, wodurch die Marke eine persönliche Note erhält und sich in einem dichten Markt mit ihrer ganz eigenen Persönlichkeit abhebt.
  • Zielgruppenansprache – Brücken bauen mit Text: Ein lokaler Dienstleister möchte eine ältere Zielgruppe erreichen. Der Webseiten Texter passt den Tonfall der Website und der Werbematerialien an, um eine klare, vertraute und respektvolle Kommunikation zu kreieren. Dies führt zu einer höheren Kundenbindung und positivem Feedback von der Zielgruppe.

Texterstellung mit KI versus menschliche Erfahrung

Viele kleine und mittlere Unternehmen zögern, in professionelle Textleistungen zu investieren, aus Angst vor hohen Kosten. Doch die Wahrheit ist: Ein guter Website Texter spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Statt Stunden damit zu verbringen, die perfekten Worte zu finden, können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können – Ihr Business führen. Also denken Sie: „Prima, dann spare ich einfach Zeit und lasse mir von der KI einen Text erstellen! Und Geld spare ich außerdem.“

Grenzen der KI in der Texterstellung

KI kann definitiv eine Unterstützung sein. Aber auch wenn KI-Texter-Tools in der Lage sind, in kürzester Zeit grundlegende Inhalte zu generieren, stoßen sie bei komplexeren Aufgaben schnell an ihre Grenzen. KI-Systeme können zwar Daten verarbeiten und daraus Texte generieren, aber es fehlt ihnen an der Fähigkeit, echte Kreativität und emotionale Tiefe zu zeigen, die für die Markenkommunikation unerlässlich sind.

  • Fehlende Kreativität: KI-Text-Tools basieren auf Algorithmen und vorhandenen Daten. Sie können nicht „außerhalb der Box“ denken oder wirklich originelle Ideen abseits des Mainstreams entwickeln.

  • Mangel an emotionaler Intelligenz: KI kann keine echte Empathie zeigen oder komplexe menschliche Emotionen verstehen, die für die Kundenbindung entscheidend sind.

  • KI kennt Sie nicht: Die KI kennt weder Ihr Unternehmen noch Sie als Persönlichkeit. Ein professioneller und erfahrener Texter lernt Sie kennen, berät Sie individuell, fühlt sich in das Gesamtbild ein und bildet dieses in den Website-Texten ab.

Der unersetzliche Wert menschlicher Texter

Menschliche Texter verstehen nicht nur die Nuancen der Sprache, sondern auch die emotionale Beschaffenheit Ihrer Zielgruppen. Sie können subtile Stimmungen und Kontexte erfassen, die für effektive Kommunikation und Markenbildung entscheidend sind.

  • Markenbildung: Ein professioneller Werbetexter ist in der Lage eine Marke mit einer einzigartigen Stimme und Persönlichkeit ausstatten. Zum Beispiel kann er eine Geschichten erzählen, die die Werte und das Erbe einer Marke widerspiegeln, etwas, das eine KI nicht authentisch nachahmen kann.
  • Kundenbindung: Durch die Erstellung ansprechender und empathischer Inhalte können Internet-Texter eine tiefere emotionale Verbindung mit dem Publikum herstellen. Ein Texter verwandelt beispielsweise Kundenrezensionen oder -erfahrungen in eine fesselnde Erzählung, die das Vertrauen und die Loyalität der Kunden stärkt.
  • Verkaufserfolg: Reale Webseiten-Texter verstehen die Kunst der Überzeugung. Sie wissen, wie man Texte so gestaltet, dass sie nicht nur informieren, sondern auch zum Handeln anregen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Erstellung überzeugender Produktbeschreibungen, die die einzigartigen Vorteile eines Produkts hervorheben und den Kunden zum Kauf bewegen. Oder auch ein herzlicher Text-Einstieg in die Webseite, der Ihren Besuchern sofort das Gefühl schenkt, auf der richtigen Seite gelandet zu sein.


Kombination von Mensch und Maschine

Die ideale Strategie könnte eine Kombination aus beidem sein: KI für die Effizienzsteigerung bei der Datenauswertung oder dem Abarbeiten langwieriger Routineaufgaben, menschliche Text-Profis für kreative, emotionale und überzeugende Inhalte, die eine echte Verbindung zum Leser herstellen. So haben wir das folgende Fallbeispiel erfolgreich realisiert – und der Kunde war von dem Ergebnis absolut überwältigt!

Fallbeispiel: Recruiting-Kampagne für eine Anwaltskanzlei

Eine beeindruckende Erfolgsgeschichte war die Konzeption und Umsetzung einer Recruiting-Kampagne für eine Anwaltskanzlei. Angesichts des hart umkämpften Marktes für Fachpersonal galt es, eine innovative Strategie zu entwickeln, um schnell neue und passende Mitarbeiter für die Kanzlei und das Notariat zu gewinnen.

Einsatz von KI und Neuromarketing: Zunächst wurden mithilfe von KI Personas erstellt, um die Zielgruppe genau zu definieren. Dann kam mein Fachwissen im Bereich Neuromarketing zum Einsatz, um die Karriere-Webseite und Stellenanzeigen zielgerichtet und ansprechend zu gestalten.

Kreative Umsetzung: Während des Fotoshootings bei strahlendem Sonnenschein entstanden lebendige Bilder, die den Teamgeist der Kanzlei auf unterhaltsame Weise darstellten, um positive Emotionen bei den potenziellen Bewerbern zu wecken.

Effektive Verbreitung: Mit einem Recruitingtool mit Multiposting-Funktion wurden die Anzeigen auf den gängigen Stellenbörsen geschaltet. Außerdem gab es eine gezielte Werbekampagne auf verschiedenen Social Media Kanälen.

Überwältigender Erfolg: Das Ergebnis war außergewöhnlich– innerhalb von zwei Wochen konnte der Anwalt vier neue Fachkräfte einstellen. Dieser Erfolg unterstreicht die Bedeutung der strategischen Planung mit Köpfchen, der Entwicklung eines Gesamtkonzepts aus einem großen Erfahrungsschatz heraus sowie einer kreativen Textgestaltung die Emotionen weckt.

Wie finde ich den richtigen Texter für meine Website? Meine 5 Tipps!

Texter ist nicht gleich Texter. Bei der Auswahl eines Texters für Ihr Projekt sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

1. Erfahrung und Spezialisierung: Suchen Sie einen Copywriter mit viel Erfahrung als Texter für Webseiten und im Marketing. Perfekt wäre, wenn er zusätzliche Qualifikationen als Online Texter, in der Werbepsychologie oder im Neuromarketing vorweisen kann. Verständnis und spezifische Kenntnisse für Ihre Branche können auch von Vorteil sein. Wobei ein guter Texter sich schnell in neue Thematiken einzuarbeiten weiß.

2. Arbeitsproben und Referenzen: Schauen Sie sich Arbeitsproben und Referenzen an, um einen Eindruck von der Qualität und dem Stil des Texters zu bekommen. Fragen Sie ggf. nach Arbeitsproben aus Ihrer Branche. Nicht alle Referenzen sind immer online zu sehen.

3. Verständnis für SEO und digitales Marketing: Einguter Texter sollte nicht nur schreiben können, sondern auch verstehen, wie seine Texte online performen. Kenntnisse in SEO und digitalem Marketing sind daher unerlässlich.

4. Kommunikationsfähigkeiten: Achten Sie darauf, dass der Texter gut kommuniziert und Ihre Anforderungen und Ziele versteht. Eine effektive Kommunikation ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

5. Flexibilität und Kreativität: Ein Texter sollte in der Lage sein, sich flexibel auf neue Themen einzustellen und kreative Lösungen für Ihre kommunikativen Herausforderungen zu finden.

 

Sie sehen die Investition in Worte, die wirken, lohnt sich! Ein professioneller Webtexter ist nicht nur ein Schreiber, er ist ein Stratege, ein Kreativer, ein SEO-Experte und ein Verführer. Er verwandelt Ihre Website in eine lebendige Geschichte, die Ihre Kunden lieben und der Suchmaschinen nicht widerstehen können. Sind Sie bereit, Ihrem digitalen Schaufenster einen neuen Glanz zu verleihen? Kontaktieren Sie mich noch heute und erleben Sie den Unterschied, den professionelle Texte machen können.

Autor
M. Eckermann | Werbetexter
Werbetexter Micaela Eckermann ist Texter für Websites und hat über 60.000 Stunden Erfahrung in großen und kleinen Werbeagenturen im Gepäck. Das sind über 7.000 Arbeitstage Know-how aus Kreation, Produktion und Projektmanagement. Seit über 20 Jahren ist sie als freiberufliche Texterin für Unternehmen und Werbeagenturen tätig und führte außerdem 10 Jahre als Gesellschafterin eine eigene Werbeagentur in Mülheim an der Ruhr.
Linien für die OptikLinien für die Optik